Omron RS3 Handgelenk-Blutdruckmessgerät

Omron RS3 Handgelenk-Blutdruckmessgerät

Omron RS3 Handgelenk-Blutdruckmessgerät vika

Omron RS3 Handgelenk-Blutdruckmessgerät

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung

Fazit: Wir kommen zu dem Schluss, dass das Omron RS3 Handgelenk-Blutdruckmessgerät ein absolutes Muss für anspruchsvolle Anwender ist.

4.7

Omron Blutdruckmessgerät Test


Kaufen bei Amazon.de

Omron RS3 Handgelenk-Blutdruckmessgerät im Test – schmuckes Design

Es gibt mehr als nur einen Grund, um sich für den Kauf eines Blutdruckmessgerätes zu entscheiden. Maßgeblich entscheidend ist natürlich die Funktionalität und die Qualität des Gerätes. Betrachtet man allerdings das Omron RS3 Handgelenk-Blutdruckmessgerät, könnte man auch aufgrund des Designs schwach werden. Nicht nur, dass es die Messwerte Blutdruck/Puls übersichtlich und groß im Display darstellt. Das Rs3 von Omron gibt dem Anwender durch seine flache und handliche Bauweise, die abgeflachten Ecken und die passgenauen Tasten das Gefühl, dass er etwas sehr schickes bei der Blutdruckmessung am Arm trägt.

Hohe Funktionalität – das Omron RS3 im Test

Wie nicht anders zu erwarten, waren unsere kritischen Tester nicht nur vom Aussehen des Omron Rs3 begeistert, sondern auch vom großen Funktionsumfang. Das kleine Schmuckstück misst zuverlässig Ihren Blutdruck/Puls, meldet sich bei Herzrhythmusstörungen (Arrhythmie) und weist Sie darauf hin, falls Sie sich während der Messung bewegen, was sonst zu verfälschten Ergebnissen führen kann. Unsere Tester fanden besonders positiv, dass das RS3 sogar kontrolliert, ob die Handgelenk-Manschette richtig sitzt. Auf diese Weise werden unnötige Fehlmessungen wirksam vermieden.

Doch damit nicht genug. Wir konnten für die grafische Darstellung der gemessenen Werte, die 60 Speicherplätze und für die wirklich sanfte Messung weitere Punkte vergeben.

Wir kommen zu dem Schluss, dass das Omron RS3 Handgelenk-Blutdruckmessgerät ein absolutes Muss für anspruchsvolle Anwender ist.




Back to Top ↑